111-Jahr-Feier und Fahnenweihe
OK
Chronik
Programm
Pressebericht
Pressebericht vom 10.02.2012


Die Sängerinnen des Damenchors Sulgen fiebern ihrem Jubiläum entgegen

 

Der Damenchor Sulgen feiert am 1. September 2012 im Auholzsaal Sulgen gleich zwei für den Verein markante Feste. Einmal kann man diesem rührigen und auch sehr gut im Schweizerischen Leistungsniveau liegenden Verein zum 111. Geburtstag gratulieren, und zum Zweiten bekommen die Damen nach 38 Jahren eine neue, zeitgemässe Vereinsfahne. Ein engagierter und aufgestellter Fahnengötti hat bereits ganz spontan sein Mitmachen bestätigt, auch eine attraktive und wohlverdiente Fahnengotte wird auf der Festbühne stehen um das neue Vereinsemblem erstmals abzurollen. Lassen Sie sich überraschen!

Ein starkes OK hat sich an die Arbeit gemacht, um für den Damenchor, das Dorf Sulgen und die vielen Sympathisantinnen und Freunde des fröhlichen Chores ein erinnerungswürdiges, gemütliches und unterhaltsames Fest „zu bauen“. Nebst einer guten und leistungsfähigen Festwirtschaft, die sozusagen als Jubiläumsgeschenk von der Schützengesellschaft Sulgen geführt wird, dürfen Sie sich schon heute auf hochstehende Vorträge von verschiedenen Chören und auch von anderweitigen, eher sportlich und lustig aufgebauten Attraktionen, gefasst machen. Sicher werden es sich die übrigen Dorfvereine und auch einige befreundete Chöre nicht nehmen lassen, das neue Vereinsbanner mit dem klassischen Fahnengruss in ihre Reihen aufzunehmen.

Reservieren Sie sich doch heute schon diesen 1. September-Abend für den Damenchor Sulgen. Sie werden es nicht bereuen!

10.02.2012 Bruno Sacchet