Damenchor Sulgen

  Über uns
05.09.18 Untermalung des Neuzuzüger-Aperos mit unserem Gesang.
  Agenda
  Repertoire
  Galerie
  Kontakt
  Erfolge
  Links
 

 

 

Singen ist Lebensfreude!

Was Sie bei uns erfahren werden, wussten unsere Sängerinnen bereits vor über 100 Jahren. Freude an der Natur, der Freundschaft und am fröhlichen Zusammensein drückten ihre Lieder aus. Die Sängerinnen nannten sich damals noch "Töchterchor Sulgen", 1927 entstand daraus der Damenchor. Jedes Jahr traten die Frauen an einer "gesanglich-theatralischen Aufführung" auf, wie die Abendunterhaltungen damals hiessen. Die Auftritte waren und sind auch heute noch ein wichtiger Teil im Sulger Dorfleben.

Zwar haben sich in den vergangenen Jahren die Lieder gewandelt, geblieben ist aber die Freude am Gesang und am Festen. Der Chor ist nicht nur eine musikalische, sondern auch eine gesellige Gruppe. Frauen verschiedenen Alters und aus verschiedenen Berufen treffen sich wöchentlich, um konzentriert an den Liedern zu arbeiten. Dann aber ist auch der gemütliche Teil wichtig. Dass wir auch vor und nach den Proben ein offenes Ohr füreinander haben, gehört früher wie heute zum Leben des Vereins. Denn schliesslich kann nur miteinander singen, wer auf einander hören kann.

 

 

nach oben